Ärztekongress S.O.R.G im Palais Auersperg

Ärztekongress S.O.R.G im Palais Auersperg

Arthroscopic and Open TMJ Surgery – Basics and New Horizons 2014
Der Ärztekongress der S.O.R.G Akademie zum Thema Arthroskopische und offene Kiefergelenkchirurgie findet heuer vom 3. – 5. November 2014 im Palais Auersperg und im Anatomischen Institut in Wien statt.

Das Unterrichtskonzept von S.O.R.G. deckt alle wichtigen Bereiche der heutigen Kiefergesichtschirurgie ab: Von Trauma zu rekonstruktiver Chirurgie, von Orthognathie zu präprothetischer Chirurgie, von Kiefergelenk- zu kraniofazialen Chirurgie.

Wichtige Themen wie beispielsweise ästhetische Chirurgie haben auch ihren Anteil am Kursprogramm. Egal ob Sie ein junger Assistenzarzt oder ein erfahrener Primar sind, sie werden sicherlich den richtigen Kurs für jeden Zeitpunkt in Ihre medizinische Karriere am S.O.R.G finden.

Wofür S.O.R.G steht

• Evidenzbasierte Lehre auf dem letzten Stand der Technik
• Interaktiver Austausch von Wissen
• Ein Forum für Diskussionen, Fallpräsentation und Debatten
• Eine Non-Profit Organisation, die ihr Fachwissen teilt
• Praxis auf jedem Themengebiet (Operation an anatomischen Modellen sowie Dissektion an gefrorenen, menschlichen Kadavern)
• Globale und regionale Bildung unabhängig von politischen, ethnischen oder religiösen Unterschieden
• Eine unkomplizierte und soziale Art miteinander zu leben und zu arbeiten

Das Kurskonzept

Wer sollte diesen Kongress besuchen?

Dieser Kurs ist für chirurgische Spezialisten konzipiert, die am Anfang ihrer Karriere in der Kiefergelenkchirurgie stehen, sowie für Chirurgen, die Erfahrung in offenen oder arthroskopischen Operationstechniken haben und ihre diagnostischen und chirurgischen Fähigkeiten weiterhin verfeinern möchten.

Themen:

• Grundlagen der Kiefergelenkarthroskopie und neue Techniken
• Kiefergelenk-Arthrozentese
• Rezidivierende Unterkiefer Dislokation
• Autologe und alloplastische Kiefergelenkrekonstruktion
• Management von kondylärer Hyperplasie
• Management von Komplikationen bei Kiefergelenkchirurgie

Die Teilnehmer können aus folgenden Veranstaltungen wählen:

• Kompletter Kursbesuch mit einer 4 stündigen Dissektion an Kadavern (5. November 2014 im Anatomischen Institut in Wien)
• Alleiniger Besuch der wissenschaftlichen Vorträge am 3. Und 4. November 2014 im Palais Auersperg in Wien

Die Kurssprache ist Englisch, es wird keine Simultanübersetzung angeboten.

Ärztekongress S.O.R.G im Palais Auersperg

Arthroscopic and Open TMJ Surgery – Basics and New Horizons 2014
Der Ärztekongress der S.O.R.G Akademie zum Thema Arthroskopische und offene Kiefergelenkchirurgie findet heuer vom 3. – 5. November 2014 im Palais Auersperg und im Anatomischen Institut in Wien statt.

Das Unterrichtskonzept von S.O.R.G. deckt alle wichtigen Bereiche der heutigen Kiefergesichtschirurgie ab: Von Trauma zu rekonstruktiver Chirurgie, von Orthognathie zu präprothetischer Chirurgie, von Kiefergelenk- zu kraniofazialen Chirurgie.

Wichtige Themen wie beispielsweise ästhetische Chirurgie haben auch ihren Anteil am Kursprogramm. Egal ob Sie ein junger Assistenzarzt oder ein erfahrener Primar sind, sie werden sicherlich den richtigen Kurs für jeden Zeitpunkt in Ihre medizinische Karriere am S.O.R.G finden.

Wofür S.O.R.G steht

• Evidenzbasierte Lehre auf dem letzten Stand der Technik
• Interaktiver Austausch von Wissen
• Ein Forum für Diskussionen, Fallpräsentation und Debatten
• Eine Non-Profit Organisation, die ihr Fachwissen teilt
• Praxis auf jedem Themengebiet (Operation an anatomischen Modellen sowie Dissektion an gefrorenen, menschlichen Kadavern)
• Globale und regionale Bildung unabhängig von politischen, ethnischen oder religiösen Unterschieden
• Eine unkomplizierte und soziale Art miteinander zu leben und zu arbeiten

Das Kurskonzept

Wer sollte diesen Kongress besuchen?

Dieser Kurs ist für chirurgische Spezialisten konzipiert, die am Anfang ihrer Karriere in der Kiefergelenkchirurgie stehen, sowie für Chirurgen, die Erfahrung in offenen oder arthroskopischen Operationstechniken haben und ihre diagnostischen und chirurgischen Fähigkeiten weiterhin verfeinern möchten.

Themen:

• Grundlagen der Kiefergelenkarthroskopie und neue Techniken
• Kiefergelenk-Arthrozentese
• Rezidivierende Unterkiefer Dislokation
• Autologe und alloplastische Kiefergelenkrekonstruktion
• Management von kondylärer Hyperplasie
• Management von Komplikationen bei Kiefergelenkchirurgie

Die Teilnehmer können aus folgenden Veranstaltungen wählen:

• Kompletter Kursbesuch mit einer 4 stündigen Dissektion an Kadavern (5. November 2014 im Anatomischen Institut in Wien)
• Alleiniger Besuch der wissenschaftlichen Vorträge am 3. Und 4. November 2014 im Palais Auersperg in Wien

Die Kurssprache ist Englisch, es wird keine Simultanübersetzung angeboten.

Schreibe einen Kommentar

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(http://auersperg.com/wp-content/uploads/2017/10/slider-vestibuel.jpg);background-size: initial;background-position: center center;background-attachment: initial;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 160px;}