ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Das musikalische Erbe des Hauses ist enorm: Christoph Willibald Gluck schrieb als Konzertmeister des Palais seinen Beitrag zur Weltmusik, sogar Joseph Haydn und W.A. Mozart führten ihre Werke hier zum ersten mal auf. Die Gluck Galerie findet beispielsweise als Erweiterung des Rosenkavalier Saales in Galabestuhlung als auch als Platz für ein Buffet Verwendung.

GLUCK

100

Cocktail

50

Dinner

0

U-Tafel

80

Theater

25

Klasse

65

Fläche

VIRTUAL REALITY PANORAMA
ANWENDUNG

Betrachten Sie den Raum aus 360° Grad Perspektive und ziehen Sie mit der linken Maustaste das Bild in eine beliebige Richtung.

GLUCK GALERIE BILDERGALERIE